Kantonale Abstimmungen vom 23. September 2012

Für die Initiative „Faire Steuern – Für Familien“

Neben der Abschaffung der unfairen und verfassungswidrigen Pauschalbesteuerung reicher AusländerInnen beinhaltet die Initiative „Faire Steuern – Für Familien“ ebenfalls die Erhöhung des Kinderabzugs für Familien von aktuell 7000 auf 8000 Franken und die Korrektur der unverantwortlichen bürgerlichen Steuersenkungspolitik der vergangen Jahre. Die Annahme des Gegenvorschlags heisst Leistungsabbau bei Spitälern, Schulen und öffentlichem Verkehr. Gerade Regionen wie das Simmental und das Saanenland werden die auf ein Nein zur Initiative folgenden Sparstrapazen als erstes treffen, wie sich an der Schliessung des Spitals Saanen zeigt. Und über dem Spital Zweisimmen hängt ebenfalls das Damoklesschwert. Darum Ja zur Initiative, Nein zum Gegenvorschlag!

Mehr… 

JA zu Ecotax, Nein zum verantwortungslosen Volksvorschlag!

Mit der Annahme der Ecotax-Vorlage des Grossen Rates werden nicht nur die Motorfahrzeuge fair und entsprechend ihrer Klimaverträglichkeit besteuert, sondern auch die Kantonskasse entlastet. Der verantwortungslose Autolobbyvolksvorschlag reisst ein 100-Millionenfrankenloch in die Kantonskasse. Die Folgen sind auch hier Sparübungen bis zum Umfallen, die in erster Linie wichtige Bereiche des öffentlichen Angebots treffen (siehe oben).

 Mehr…